Frequently Asked Questions

Benutzernamen erhalten

Was bedeutet die Funktion „Benutzernamen erhalten“Top

Mit dem Update und der Namensänderung von Yuilop zu UppTalk wurde ein Benutzername eingeführt. Wenn du auf den Button „Benutzernamen erhalten“ drückst, hast du die Möglichkeit dir einen Benutzernamen zuzulegen und gleichzeitig deine Yuilop-Account Informationen auf deinen neuen UppTalk-Account zu übertragen.

Es ist ganz einfach:

  1. Drücke auf „Vorhandener Nutzer oder yuilop“ und anschlieβend auf „Benutzernamen erhalten“.
  2. Wähle einen Benutzernamen, ein Passwort und eine Email-Adresse aus (wir empfehlen dir die selbe Email-Adresse zu nehmen, die du bereits bei deinem Yuilop-Account verwendet hast).
  3. Bestätige deine Handynummer, sodass wir dir deinen alten Account zuordnen können.
  4. 4. Wir werden deine alten Account-Informationen sowie deinen Punktestand und deine UppTalk-Nummer automatisch auf deinen neuen Account übertragen.
  5. 5. Los geht’s! Rufe deine Freunde an oder schreibe eine SMS!

Erstelle ich einen neuen Account wenn ich auf „Benutzername erhalten“ drücke? Top

Nein. Durch die Funktion „Benutzernamen erhalten“ werden lediglich deine alten Yuilop-Account-Informationen auf deinen neuen UppTalk-Account übertragen. Sofern du die selbe Telefonnummer und die selbe Email-Adresse verwendest, werden dein Profil und dein Punktestand identisch bleiben.


Warum muss ich meine Handynummer verifizieren wenn ich einen Benutzernamen erhalten will?Top

Wir müssen deine Handynummer noch ein Mal verifizieren, um deine Account-Informationen den Informationen in unserer Datenbank zuzuordnen. Denke bitte daran die selbe Handynummer einzugeben, die du bereits für die Verifikation bei deinem yuilop-Account verwendet hast.


Ich hatte schon einmal einen Account angelegt. Was passiert wenn ich auf „Benutzernamen erhalten“ drücke?Top

Du behältst deinen Account den du dir bereits eingerichtet hast und kannst gleich loslegen!


Von Yuilop zu UppTalk

Früher habe ich Yuilop benutzt, warum heiβt die App jetzt UppTalk?Top

In den Worten unseres CEO Jochen Doppelhammer: „Endlich ist Kommunikation wieder kostenlos“.Mit der Einführung von UppTalk wird es unseren Nutzern nun endlich möglich frei von den Zwängen eines Vertrags, eines Netzwerks oder einer App-to-App Beschränkung zu kommunizieren. Du kannst deinem besten Freund ein Bild schicken, eine Pizza bestellen oder deine Oma anrufen, um ihr schöne Feiertage zu wünschen – deiner Kommunikation sind keine Grenzen mehr gesetzt! App Nutzer oder nicht, WLAN- oder Festnetzverbindung, telefonieren oder Nachrichten schreiben, UppTalk kannst du überall und mit jedem benutzen!


Die App fragt mich nach meinem Benutzernamen und meinem Passwort, ich habe jedoch beides nicht. Top

Mit der Umstellung zu UppTalk musst du dir einen Benutzernamen und ein Passwort einrichten, um dich in deinen Account einzuloggen und die App auf deinen Mobilgeräten zu nutzen.

a) Falls du bisher ein Yuilop-User warst gehe auf „Vorhandener Nutzer oder yuilop“ und dann auf „Benutzernamen erhalten“

b) Falls du ein UppTalk-User bist drücke auf „Passwort vergessen?“ und wir werden dir alle nötigen Informationen an deine Email-Adresse schicken.


Ich habe bereits yuilop installiert und benutze es. Wie kann ich zu UppTalk wechseln?Top

Nach dem Update wird dein Yuilop-Account automatisch in einen UppTalk-Account umgewandelt. Deine Handynummer, mit der du dich damals bei Yuilop registriert hast, wird dein Benutzername sein. Ein Passwort kannst du dir unter „Settings“ einrichten. Wenn du deinen Benutzernamen ändern möchtest, logge dich zuerst aus und gehe dann auf „Benutzernamen erhalten“. Folge den unten beschriebenen Schritten um deinen alten Yuilop-Account mit deinem neuen UppTalk-Account zu synchronisieren.


Ich habe yuilop bereits installiert, bin jedoch kein aktiver Nutzer. Wenn ich jetzt UppTalk herunterlade, wie werden meine Daten auf die neue App übertragen?Top

Ganz einfach! Aktiviere deinen alten Account und übertrage deine Yuilop-Account-Informationen in wenigen Minuten auf einen UppTalk-Account.

  1. 1. Drücke auf „Vorhandener Nutzer oder yuilop“ dann drücke auf „Benutzernamen erhalten“.
  2. 2. Wähle einen Benutzernamen, ein Passwort und eine Email Adresse aus (wir empfehlen dir die selbe Email Adresse zu nehmen, die du bereits bei deinem Yuilop Account verwendet hast).
  3. 3. Verifiziere deine Handynummer, sodass wir dir deinen alten Account zuordnen können.
  4. 4. Wir werden deine alten Accountinformationen wie deinen Punktestand und deine UppTalk-Nummer automatisch auf deinen neuen Account übertragen.
  5. 5. Los geht’s! Rufe deine Freunde an oder schreibe eine SMS :)

Was kann ich tun wenn ich Probleme beim Einloggen habe?Top

Falls du Probleme mit dem Einloggen haben solltest, gehe zurück auf „Vorhandener Nutzer oder yuilop“, um dein Passwort neu anzufordern. Sollte das nicht funktionieren wende dich bitte an unser Support-Team unter support@upptalk.com.


Ich hatte bereits eine Yuilop-Nummer. Jetzt bietet mir UppTalk eine neue Nummer an.Top

Es tut uns leid falls dir das passieren sollte. Es kann sein, dass du dich in diesem Fall als neuer Benutzer registrieren musst und du dich nicht mehr unter „Vorhandener Nutzer oder yuilop“ anmelden kannst. Es kann auch sein, dass du deine Yuilop-Nummer verloren hast weil du lange inaktiv warst. Kontaktiere in jedem Fall unser Support Team support@upptalk.com


Ich habe Yuilop auf zwei verschiedenen Mobilgeräten installiert. Nach dem Update kann ich mich mit keinem dieser Geräte mehr einloggen.Top

Das passiert aus Sicherheitsgründen. Nach dem Update von Yuilop zu UppTalk müssen sich alle ehemaligen Yuilop-User einen Benutzernamen und ein Passwort einrichten, um die bestehenden Account Informationen auf das neue UppTalk-Profil zu übertragen. Falls du Yuilop auf mehreren Geräten benutzt hast, musst du dich auf allen diesen ausloggen. Dann gehe mit dem Gerät, mit dem du dich ursprünglich auf Yuilop registriert hast (z.B. dein Smartphone) auf „Vorhandener Nutzer oder yuilop“ und folge den unten beschriebenen Schritten:

  1. Drücke auf „Vorhandener Nutzer oder yuilop“ und anschlieβend auf „Benutzernamen erhalten“.
  2. Wähle einen Benutzernamen, ein Passwort und eine Email Adresse aus (wir empfehlen dir die selbe Email Adresse zu nehmen, die du bereits bei deinem Yuilop Account verwendet hast).
  3. Verifiziere deine Handyfunknummer, sodass wir dir deinen alten Account zuordnen können.
  4. Wir werden deine alten Account-Informationen wie deinen Punktestand und deine UppTalk Nummer automatisch auf deinen neuen Account übertragen.
  5. Nach dem du die genannten Schritte ausgeführt hast kannst du dich auf deinen anderen Geräten (z.B. Tablet, iPad, oder iPod) ganz einfach mit deinem neuen Benutzernamen und Passwort einloggen.

Woher weiβ ich, ob ich bereits einen Benutzername habe?Top

Wenn du das Update abschlieβt ohne dich auszuloggen, wird dein Benutzername deine Handynummer sein. Wenn du zu „Settings“ gehst kannst du deinen Benutzernamen einsehen. Du solltest etwas in dieser Form sehen: upptalk.me/1234567 (deine Mobilfunknummer).

Falls du dich ausloggen solltest und du dir nicht sicher bist, ob du ein Passwort besitzt oder nicht, versuche einen der folgenden Schritte:

Setze dein Passwort unter „Vorhandener Nutzer oder yuilop“ und dann "Passwort vergessen?" zurück

  1. Gehe zu „Vorhandener Nutzer oder yuilop“ und dann „Benutzernamen erhalten“, um dir einen neuen Account mit einem beliebigen Benutzernamen zu erstellen.

Meine bestehenden Punkte werden in meinem neuen UppTalk-Profil nicht angezeigt. Was kann ich tun?Top

Bitte kontaktiere uns unter support@upptalk.com.


Einen Account erstellen

Welche Informationen werden für die Accounterstellung benötigt?Top

Für die Erstellung deines Accounts benötigst du:

  • Einen Benutzernamen
  • Ein Passwort
  • Eine Email-Adresse (nur für den Fall, dass du dein Passwort vergessen solltest)
  • Deinen Namen (deine sichtbare Identifikation)
  • Dein Geburtsdatum (du musst mindestens 13 Jahre alt sein (14 Jahre in Spanien), um die App nutzen zu dürfen)
  • Dein Geschlecht (Wir interessieren uns nur aus statistischen Gründen für dein Geschlecht)
  • Deine Handynummer oder deine UppTalk-Nummer

Warum brauche ich eine UppTalk-Nnummer?Top

Die UppTalk-Telefonnummer ist eines der gröβten Vorteile, die du durch die Nutzung der App erhältst. Es ist eine reale Handynummer und du erhältst sie umsonst. Du kannst diese Nummer mit vielen mobilen Geräten benutzen und sie funktioniert sogar mit WLAN.

UppTalk Mobilfunknummern sind in folgenden Ländern verfügbar:

  • Deutschland
  • Groβbritannien
  • USA

Falls du aus den USA kommst, brauchst du eine UppTalk-Nummer, um UppTalk nutzen zu können. UppTalk-Nummern sind immer kostenlos und deinen Freunden entstehen keine zusätzlichen Kosten wenn sie dich auf dieser Nummer anrufen.


Was bedeuten die Symbole auf die ich drücken muss, um die Erstellung meines Accounts zu bestätigen? Top

Diese Symbole heiβen Captcha. Wir nutzen dieses System um dich als Nutzer zu schützen und um sicher zu gehen, dass du ein Mensch und kein Roboter bist. Dank Captcha können wir sicherstellen, dass UppTalk frei von Spam und Missbrauch bleibt.


Meine Email-Adresse wird bereits von einem anderen Benutzer verwendet. Kann ich trotzdem einen Account damit erstellen?Top

Leider nicht. Jeder Account besitzt eine einzige, individuelle Email-Adresse.


Mein Benutzername wird bereits von einem anderen Mitglied verwendet. Kann ich trotzdem einen Account damit erstellen?Top

Leider nicht. Jeder Benutzername wird genau einem Account zugeordnet.


Telefonnummer verifizieren

Warum muss ich meine Telefonnummer verifizieren?Top

Nur durch die Verifikation deiner Email-Adresse wird es deinen Freunden ermöglicht dich bei UppTalk zu finden und du kannst unbegrenzt und kostenlos mit ihnen kommunizieren. Es ist ein einfacher Prozess und gleichzeitig sehr wichtig um eine kostenlose Kommunikation zwischen UppTalk-Usern zu gewährleisten.


Wie funktioniert der Verifikationsprozess mit iOS (iPhone, iPad und iPod)?Top

  1. Du brauchst eine reale Mobilfunknummer (keine Festnetznummer)
  2. Nachdem du den Bestätigungscode erhalten hast, kehre zurück zur App und tippe den Code in das dafür vorgesehene Feld ein.

Falls du keinen Code per SMS zugesendet bekommen solltest, kannst du alternativ einen Code mittels Sprachanruf anfordern.


Wie funktioniert der Verifikationsprozess mit Android?Top

  1. Du brauchst eine reale Mobilfunknummer (keine Festnetznummer)
  2. Wir rufen dich an und werden deine Telefonnummer automatisch verifizieren. Sollte der Anruf fehlschlagen:
  3. Werden wir dir eine SMS mit dem Bestätigungscode zuschicken

Sobald du den Code erhalten hast kehre zurück zur App und tippe den Code in das dafür vorgesehene Feld ein.

Wie funktioniert der Verifikationsprozess mit einem Tablet?Top

Um dich bei UppTalk registrieren zu können brauchst du eine Mobilfunknummer. Diese Nummer sollte dazu in der Lage sein SMS zu empfangen, sodass wir dir den Bestätigungscode zusenden können. Wenn du den Bestätigungscode über dein Smartphone erhalten hast, kannst du diesen in die auf deinem Tablet installierten App eingeben und loslegen!


Ich erhalte meinen Bestätigungscode nicht.Top

Bitte wende dich an support@upptalk.com und wir werden dir persönlich deinen Bestätigungscode mitteilen. Wir entschuldigen uns für die damit verbundenen Unannehmlichkeiten.


UppTalk Handynummer

Kann ich mit meiner Telefonnummer anstatt der UppTalk-Nummer telefonieren? Top

Sobald du eine UppTalk-Nummer zugeteilt bekommen hast wird diese in Zusammenhang mit der App benutzt. Das heiβt, wenn du jemanden anrufst sieht dein Gesprächspartner deine UppTalk-Nummer und nicht deine reguläre Handynummer. Mit der Nutzung deiner UppTalk-Nummer entstehen keine zusätzlichen Kosten – weder für dich noch für deine Kontakte, die dich auf dieser Nummer anrufen.

Die Nutzung deiner UppTalk-Nummer ermöglicht dir eine Reihe an Vorteilen: Du kannst kostenlos mit anderen UppTalkern kommunizieren und deine UppTalk-Nummer sogar auf mehreren Mobilgeräten nutzen - auch wenn du nur mit WLAN verbunden bist.


Warum muss ich meine Personalausweisnummer angeben wenn ich eine UppTalk Nummer in Spanien anfordere?Top

Nach spanischem Recht müssen alle Mobilfunknummern einer gültigen Personalausweisnummer zugeordnet werden Können. Keine Sorge, deine Daten sind bei uns sicher. Wir werden sie diskret behandeln und nicht an Dritte weitergeben.


Allgemein

Was ist UppTalk? Top

UppTalk ist eine vielfach ausgezeichnete, globale Kommunikations-App, mit der User weltweit kostenlos auf jede Handy- oder Festnetznummer telefonieren, chatten und SMS senden können. Das Einzigartige: Der Empfänger muss UppTalk nicht nutzen, um deine Anrufe oder SMS zu erhalten, du kommunizierst stets kostenlos.

  • Kein Abo erforderlich
  • Funktioniert mit 3G und WLAN
  • Verfügbar für iOS, Android, Windows Phone und Kindle

Wie funktioniert UppTalk? Top

UppTalk ermöglicht Telefonate, SMS und Chats über eine mobile Datenverbindung oder WLAN. Dabei wird lediglich Datenvolumen verbraucht, es fallen keine zusätzlichen Kosten an. Wenn du Non-UppTalk User kontaktierst, entstehen virtuelle Kosten, die du mit den UppTalk-Punkten bezahlst. Am Anfang bekommst du ein Punkte-Guthaben, das du ganz einfach durch Empfehlungen oder die Nutzung von Werbeangeboten auflädst, anstatt dafür zu bezahlen.


Von welchen Geräten wird UppTalk unterstützt? Top

UppTalk ist für iPhone, iPod oder iPad, alle Android-Geräte und Kindle verfügbar.


Warum UppTalk? Top

Es gibt so viele andere Kommunikations-Apps, warum solltest du UppTalk nutzen? UppTalk setzt nicht voraus, dass der Empfänger auch die App nutzt. Du kannst Non-UppTalk-User anrufen, ihnen texten und das stets kostenlos. Außerdem bist du nicht nur auf Telefonate zu anderen Smartphones beschränkt sondern kannst auch Festnetznummern kostenlos anrufen.


Wen kann ich mit UppTalk anrufen? Top

Es gibt niemanden, den du mit UppTalk nicht anrufen kannst – Notrufe ausgenommen. Es ist egal, ob der Empfänger UppTalk nutzt oder nicht. Du kannst deine Oma auf ihrem Festnetztelefon anrufen, deinen Vater auf seinem Handy oder deinen besten Freund auf dem Smartphone.


Was passiert wenn sich zwei Nutzer gleichzeitig anrufen? Top

Keine Sorge! UppTalk verbindet dich automatisch wenn der Angerufene dich zeitgleich versucht zu erreichen.


Wie kann ich Emoticons nutzen? Top

Emoticons erscheinen automatisch, wenn du z.B. “:-)” eingibst. Für noch mehr Emoticons klicke einfach auf das “+” links neben dem Textfeld.


Punkte

Was sind UppTalk-Punkte? Top

Mit UppTalk-Punkten (auch bekannt als Energy) zahlst du für Anrufe an Mobil- und Festnetztelefone, die UppTalk nicht nutzen. Am Anfang bekommst du ein Punkte-Guthaben, das du ganz einfach durch Empfehlungen oder die Nutzung von Werbeangeboten auflädst, anstatt dafür zu bezahlen.


Wie kann ich UppTalk-Punkte verdienen und nutzen? Top

So sammelst du Punkte:

  • Empfehle UppTalk deinen Freunden und erhalte 10 Punkte, wenn sie sich anmelden
  • Nutze Werbeangebote unserer Partner

So nutzt du deine Punkte:

  • Anrufe an Non-UppTalk User (pro Minute)
  • SMS an Non-UppTalk User (pro Nachricht)

Wie viele UppTalk-Punkte brauche ich für ein Telefonat? Top

Dies ist von Land zu Land unterschiedlich und davon abhängig, in welches Land du auf welche Nummer anrufst (Handy oder Festnetz). Unter „Tarife prüfen“ kannst du jederzeit ganz einfach nachsehen, wie viele Punkte du für einen Anruf in das Zielland benötigst. Denke jedoch immer daran, Anrufe an UppTalk-User sind stets kostenlos!


Wie viele UppTalk-Punkte brauche ich für eine Nachricht? Top

Die Anzahl an Punkten, die du für eine SMS benötigst, hängt von dem Land ab, in das du sie verschicken möchtest. Unter „Tarife prüfen“ kannst du jederzeit ganz einfach nachsehen, wie viele Punkte du für eine SMS in das Zielland benötigst. Denke jedoch immer daran, Nachrichten an UppTalk-User sind stets kostenlos!


Technologie

Welche Technologie steckt hinter den Anrufen mit UppTalk? Top

UppTalks Funktionsweise basiert auf offenen Standards wie XMPP, die eine Verbindung zu anderen OTT-Diensten wie Google Talk ermöglichen, und der Rufnummer (MSISDN). Dadurch ist es möglich via UppTalk “klassische” Anrufe zu tätigen und SMS zu senden.


Wie ist es UppTalk möglich kostenlose Anrufe und SMS anzubieten? Top

Dank In-App-Werbung und UppTalks virtuellem Währungssystem können wir dir kostenlose Nachrichten und Telefonate anbieten. Wenn du Non-UppTalk User kontaktierst, entstehen virtuelle Kosten, die du mit den UppTalk-Punkten bezahlst. Am Anfang bekommst du ein Punkte-Guthaben, das du ganz einfach durch Empfehlungen oder die Nutzung von Werbeangeboten auflädst, anstatt dafür zu bezahlen.


Sicherheit

Bleiben meine Unterhaltungen privat? Top

UppTalk besitzt einen sehr strikten Verifikationsprozess. Dein UppTalk-Account und deine UppTalk-Nummer (sofern du eine besitzt) können niemals von anderen genutzt werden. UppTalk Gespräche werden zweiseitig verschlüsselt, sodass sie abhörsicher sind.


Sind meine Daten bei UppTalk sicher? Top

Deine persönlichen Daten sind bei uns sicher und werden nicht an Dritte weitergegeben.


Unternehmen

Was ist UppTalks Mission? Top

Telefonieren soll wieder kostenlos sein!


Was ist UppTalks Vision? Top

Unsere Vision ist eine Zukunft, in der UppTalk die traditionelle Telekommunikation ersetzt. Wir wollen, dass jeder kostenlos telefonieren, texten und chatten kann – und dabei ein breites Lachen im Gesicht und mehr Geld im Portmonnaie hat.